Image SCL Header

Berichte Saison 2014/2015


Berichte 1. Damenmannschaft Saison 2014/2015

1. DamenCVJM Hannover - SC Langenhagen 81:16
Deutliche Niederlage zum Saisonbeginn
11. Oktober 2014

Trainingseinheiten zusammen absolviert hat und man den andern noch nicht richtig kennt ?!

Auch der recht kurzfristige Trainerwechsel tut da sein übriges zu diesem Ergebnis.

Das soll jedoch auch keine Ausrede sein, denn auch wenn die Mannschaft zusammen noch nicht so viel Erfahrung im Zusammenspiel hat, war die Mannschaftleistung eher mittelmäßig und die Niederlage hätte nicht so hoch ausfallen müssen.

Jetzt heißt es aber Kopf hoch und weiter hart arbeiten, damit eine weitere Niederlage mit so hoher Punktedifferenz nicht wiederholt werden wird.

Am kommenden Samstag, den 18.10.2014 um 18:00 Uhr bestreiten die Damen das erste Heimspiel in der gerade begonnenen Saison und empfangen in der SCL Halle die Gäste aus Salzgitter.

CVJ - - - - - 81
SCL - - - - - 16

Berichte 1. Herrenmannschaft Saison 2014/2015

1. HerrenSC Langenhagen - SV Stöckheim 69:57
Lions gewinnen Topspiel und steigen in die 2. Regionalliga auf !
21. März 2015

Arthur Brosowski zur Saison: "Wir sind über die Saison zu einem Team gewachsen und kompensieren es auch als Mannschaft, wenn einer mal keinen guten Tag hat. Jeder hat seinen Anteil an diesem Aufstieg."

Ilja Dojeschwili: "Ich bin stolz auf die Mannschaftsleistung, die wir die ganze Saison gezeigt haben und kann es kaum erwarten mit diesem Team in der 2. Regionalliga zu spielen."

Timm Engelbrecht: "Man hat den Leistungsunterschied zwischen Bezirksoberliga und Oberliga deutlich gemerkt. Wenn wir nächstes Jahr in der 2. Regio mithalten wollen, müssen wir noch härter arbeiten."

Lukas Pielniok: "Auch wenn ich erst später zum Team gestoßen bin, hat es mir richtig Spaß gemacht. Wir haben uns alle für die harte Leistung belohnt. Der perfekte Abschluss wäre allerdings der Sieg am Freitag gegen Weende."

Marko Narjes: "Wir sind als Team über das gesetzte Ziel hinaus geschossen. Aus meiner Sicht hat das Team eine unglaubliche Leistung abgeliefert und wir haben alle an einem Strang gezogen. Das hat unseren Erfolg ausgemacht."

Peter Weidner: "Wir wollten uns so gut es geht in der Liga halten, doch als wir dann gesehen haben, dass wir oben mitspielen können haben wir natürlich noch mehr Gas gegeben. Ich denke, dass unser Team nicht nur ein Team ist, sondern es sind mittlerweile familiäre Verhältnisse, in der jeder für den anderen einsteht."

Wir möchten uns nochmals bei allen, die in der Halle waren oder uns über die Saison, in welcher Weise auch immer, unterstützt haben, bedanken.

SCL 20 15 20 14 - 69
STÖ 12 18 16 11 - 57
Image Bilder Gamecenter Image Video Gamecenter

1. HerrenSC Langenhagen - TK Hannover II 87:60
Löwen ziehen den Kopf rechtzeitig aus der Schlinge !
14. Februar 2015

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Ich habe selten so ein unkonstantes Spiel meiner Jungs gesehen. Teilweise machen wir Anfängerfehler und dann spielen wir ein Viertel wie aus einem Guss. Das können und dürfen wir uns nächste Woche im Pokal gegen eine deutlich bessere Mannschaft nicht erlauben, sonst kriegen wir eine Packung."

... zum Pokalspiel:

"Ich glaube, dass die Vorfreude auf beiden Seiten groß ist. Wir wollen zeigen, dass wir im Vergleich zum letzten Jahr gereift und keineswegs eine Truppe sind, die man mal eben schlägt."

Peter Weidner zum Pokalspiel:

"Gegen Neustadt zu spielen ist immer etwas besonderes, da ich viele der Jungs natürlich noch sehr gut kenne. Für uns ist das eine Reifeprüfung, wie gut wir wirklich sein können."

SCL 20 23 20 24 - 87
TKH 18 14 13 15 - 60

 Sascha Leck37 Marko Narjes5
 Maurice Williams13 Peter Weidner4
 Georgios Ouzounis7 Ilja Dojeschwili4
 Arthur Brosowski5 Johannes Rittinger4
 Maximilian Doering5 Lukas Pielniok3
 Dennis Niemann- 

1. HerrenSG Braunschweig III - SC Langenhagen 54:117
Lions tun sich nur im ersten Viertel schwer beim Sieg in Braunschweig !
08. Februar 2015

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Meckern konnte ich letztendlich nur über das erste Viertel. Da haben wir zu viele Punkte zugelassen. mit 8 Spielern 117 Punkte zu erzielen ist für mich zufriedenstellend. Auch die 54 kassierten kann ich verkraften. Es war wichtig für uns nach letzter Woche mal ein Statement zu setzen. Das hat mein Team heute eindrucksvoll geschafft."

Peter Weidner zum Spiel:

"Wir hatten einiges gut zu machen. Das haben wir, denke ich. Die nächsten Wochen werden sicherlich hart mit Neustadt im Pokal und Wolfenbüttel als Tabellenführer vor der Brust, aber der Sieg sollte uns einen Schub geben."

Georgios Ouzounis zum Spiel:

"Das war eine sehr gute Teamleistung heute. Jeder hat das gemacht, was er am besten kann. Von Position 1-8 hat jeder heute 101% gegeben."

BRA 19 17 10 8 - 54
SCL 26 37 28 26 - 117

 Sascha Leck33 Lukas Pielniok11
 Maurice Williams26 Maximilian Doering9
 Peter Weidner13 Ilja Dojeschwili2
 Georgios Ouzounis12 Marko Narjesdnp
 Arthur Brosowski11 

1. HerrenSC Langenhagen - SC Weende-Göttingen 70:73
Lions erleiden herben Rückschlag im Aufstiegskampf !
31. Januar 2015

4 weitere Punkte von Williams brachten die Lions mit 70:68 in Führung doch das an diesem Tag stärkere Kollektiv aus Weende konnte mit einem Layup und folgenden Freiwürfen die Partie entgültig für sich entscheiden (70:73).

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Das ist für unser Team eine wirklich bittere Niederlage. Ich denke jeder, der da war hat gesehen, dass auch wir hätten gewinnen können. Leider hat uns in der zweiten Halbzeit dann die Trefferquote im Stich gelassen und die von Weende ging noch mehr nach oben. Am Ende muss ich Weende da ein Kompliment machen, da sie nie aufgegeben haben und der verdiente Sieger sind."

... zu den Transfers:

"In Rücksprache mit meinen Co-Trainern hielten wir es für nötig uns noch einmal zu verstärken, da die Kaderdecke aufgrund von Verletzungen und Abwesenheiten sehr dünn geworden war. Dass wir zwei so hochklassige Spieler für uns gewinnen konnten freut hier alle. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.'"

SCL 20 20 16 14 - 70
WEE 15 23 14 21 - 73

 Maurice Williams24 Maximilian Doering4
 Sascha Leck15 Marko Narjes4
 Arthur Brosowski6 Peter Weidner1
 Ilja Dojeschwili6 Timm Engelbrecht-
 Georgios Ouzounis5 Dennis Niemann-
 Lukas Pielniok5 Johannes Rittinger-

1. HerrenLions erhalten noch 2 Neuzugänge
Leck und Rittinger komplettieren das Personalpuzzle
28. Januar 2015

Wie bereits bekannt geworden, haben die Lions sich mit den ehemaligen CVJM Hannover Akteuren Sascha Leck und Johannes Rittinger verstärkt.

Am letzten Tag der Transferperiode entschieden sich beide Spieler für ein Engagement beim SC Langenhagen.

"Wir freuen uns sehr, dass die beiden Spieler sich für uns entschieden haben um unsere langfristigen Ziele zu verwirklichen", so Trainer Becker.

Mit Leck (25.3 Punkten pro Spiel) und Rittinger (14.6) sind die Transferbemühungen der Lions nun endgültig abgeschlossen.

"Wir sind jetzt in der Lage uns mit diesem Team über einen längeren Zeitraum einen Status im Raum Hannover zu erarbeiten" ,so Teammanager Mario Levantino.

Wir begrüßen Sascha und Johannes herzlichst in Langenhagen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

1. HerrenMTV Schandelah - SC Langenhagen 62:70
Lions holen sich mit 70:62 den Arbeitssieg gegen MTV Schandelah !
24. Januar 2015

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Das war heute wie erwartet ein schweres Spiel. Wir haben erst in der zweiten Halbzeit etwas von dem gezeigt, was wir können."

... zum Scoring:

"Heute hat man gesehen, dass auch andere Spieler als Maurice scoren können, und ihn gut unterstützen. Timm hat heute einen super Job unter dem Korb gemacht, aber auch die anderen Spieler hatten starke Phasen."

Peter Weidner zum Spiel:

"Das war heute ein Charaktertest. Wir lagen zur Halbzeit zurück und mussten wirklich 2 Gänge hochschalten, um den Sieg mitzunehmen. Das haben wir glücklicherweise dann geschafft."

MTV 11 19 16 16 - 62
SCL 18 10 25 17 - 70

 Timm Engelbrecht18 Maximilian Doering8
 Maurice Williams17 Lukas Pielniok4
 Ilja Dojeschwili11 Georgios Ouzounis3
 Peter Weidner9 Arthur Brosowski-

1. HerrenMTV Schandelah - SC Langenhagen 62:70
Lions holen sich mit 70:62 den Arbeitssieg gegen MTV Schandelah !
24. Januar 2015

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Das war heute wie erwartet ein schweres Spiel. Wir haben erst in der zweiten Halbzeit etwas von dem gezeigt, was wir können."

... zum Scoring:

"Heute hat man gesehen, dass auch andere Spieler als Maurice scoren können, und ihn gut unterstützen. Timm hat heute einen super Job unter dem Korb gemacht, aber auch die anderen Spieler hatten starke Phasen."

Peter Weidner zum Spiel:

"Das war heute ein Charaktertest. Wir lagen zur Halbzeit zurück und mussten wirklich 2 Gänge hochschalten, um den Sieg mitzunehmen. Das haben wir glücklicherweise dann geschafft."

MTV 11 19 16 16 - 62
SCL 18 10 25 17 - 70

 Timm Engelbrecht18 Maximilian Doering8
 Maurice Williams17 Lukas Pielniok4
 Ilja Dojeschwili11 Georgios Ouzounis3
 Peter Weidner9 Arthur Brosowski-

1. HerrenSC Langenhagen - CVJM Hannover 76:67
Lions holen sich den Big Win gegen CVJM Hannover mit 76:67
16. Januar 2015

Im 4. Abschnitt konnten Williams und Doering noch einen 8:0 Run zum 69:52 starten, um so langsam den Deckel drauf zu machen. Die Gäste gaben sich mit der Niederlage ab und die Lions konnten sowohl den 26. Geburtstag von Center Timm Engelbrecht, als auch den ganz wichtigen Sieg feiern. Mit 76:67 ging das Spiel zu Ende. Nun steht für die Lions eine Bilanz von 8:2 Siegen zu Buche, die man am nächsten Wochenende beim MTV Schandelah weiter ausbauen will.

Vielen Dank an unsere tollen Zuschauer, die maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg haben.

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Das war ein Big Point heute für uns. Meine Mannschaft hat heute einen großartigen Job geleistet und damit meine ich jeden von Position 1-11. Aber dennoch bin ich nicht ganz zufrieden mit unserem Sieg, weil wir nur phasenweise überzeugt haben. Der Sieg hätte bei einer konstanten Leistung auch deutlich höher ausfallen können. Aber wichtig am Ende ist, dass wir gewonnen haben. Wir sind jetzt in einer guten Ausgangslage und müssen weiter hart arbeiten."

SCL 24 18 19 15 - 76
CVJ 13 21 15 18 - 67

 Maurice Williams27 Peter Weidner4
 Ilja Dojeschwili16 Georgios Ouzounis3
 Ismail Yaldiz8 Lukas Pielniok2
 Marko Narjes6 Arthur Brosowski-
 Timm Engelbrecht6 Dennis Niemann-
 Maximilian Doering4 
Image Bilder Gamecenter Image Video Gamecenter

1. HerrenTSV Neustadt - SC Langenhagen 64:79
Lions trotzen der frühen Uhrzeit im Neustadtspiel und mühen sich zum Sieg !
11. Januar 2015

So ging ein in der ersten Halbzeit noch spannendes Spiel mit 64:79 zu Ende.

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Ich wollte hier gewinnen, das hatte Priorität für mich. In welcher Höhe war mir herzlich egal. Aufgrund der angesetzten Zeit und der 11er Rotation bin ich zufrieden. Dennoch waren in unserem Spiel einige Wackler drin, die wir bis zum CVJM Spiel zwingend abstellen müssen."

NEU 11 18 12 23 - 64
SCL 15 23 22 19 - 79

 Maurice Williams20 Georgios Ouzounis5
 Lukas Pielniok14 Marko Narjes4
 Maximilian Doering10 Ismail Yaldiz3
 Dennis Niemann9 Arthur Brosowski2
 Ilja Dojeschwili6 Timm Engelbrecht-
 Peter Weidner6 

1. HerrenSV Stöckheim - SC Langenhagen 66:67
Petrovic rettet den wichtigen Sieg gegen Stöckheim !
13. Dezember 2014

Als unser Point Guard sein mathematisches Geschick ausnutzt und daraufhin messerscharf schließt, dass nun einer seiner Mitspieler frei ist, spielt er kurz darauf zum völlig offenen Petrovic, der an der Dreierlinie völlig offen aus 45° zum Schuss kommt.

Brett ! - Drin ! - 66:67 !

Mit der Sirene trauen die Stöckheimer ihren Augen nicht, als der Sieger auf einmal SC Langenhagen heißt. Der Schiedsrichter bestätigt kurz darauf, dass der Wurf zählt und der Jubel kennt keine Grenzen !

Björn Becker zum Spiel:

"Dass das ein mehr als glücklicher Sieg ist wissen wir selbst. Danach fragt allerdings morgen keiner mehr. Mein Team hat heute gegen einen absolut starken Gegner gut gespielt und gewonnen. Dieser Sieg ist enorm wichtig. Das wird jeder sehen, der auf die Tabelle guckt."

...Zu Neuzugang Maurice Williams:

Das Team und alle Verantwortlichen sind sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Für uns ist er nicht nur spielerisch sehr wichtig, wie man heute gesehen hat. Er hat sich auch innerhalb kürzester Zeit schon sehr gut integriert und versteht sich ausgesprochen gut mit den Mitspielern."

Die Lions überwintern somit auf dem 3. Tabellenplatz !

Am 11.1. steht das nächste Auswärtsspiel gegen Tabellenschlusslicht TSV Neustadt an !

Bis dahin wünschen alle Spieler und das gesamte Trainerteam der SCL Lions:

FROHE WEIHNACHTEN!!!

STÖ 10 23 16 17 - 66
SCL 12 24 17 14 - 67

 Aleksander Petrovic17 Peter Weidner2
 Maurice Williams17 Ilja Dojeschwili2
 Ismail Yaldiz15 Arthur Brosowski2
 Timm Engelbrecht5 Maximilian Doering
 Georgios Ouzounis5 Dennis Niemann
 Marko Narjes2 Robert Schiffer

1. HerrenSC Langenhagen - BG 74 Göttingen 85:73
Lions sind zurück auf der Siegerstraße !
06. Dezember 2014

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Wir sind heute gut gestartet und haben das bis zur Halbzeit sehr ordentlich gemacht. Als Göttingen dann auf die Zone umgestellt hat, mussten wir auch anders planen. Die Schüsse sind dann in den entscheidenen Phasen gefallen, das war wichtig."

... zum Scoring:

"Wir waren da wieder sehr ausgeglichen. Momentan kann ich alle Spieler von der Bank bringen und die Leistungskurve bleibt trotzdem gleich gut. 5 Spieler haben zweistellig gescort und das sind auch nicht immer die gleichen.."

Peter Weidner zum Spiel:

"Am Ende mussten wir zeigen, dass wir auch gegen die Zone scoren können und vielseitig genug sind um zu gewinnen. Respekt an die junge Göttinger Mannschaft, die heute bis zum Schluss gekämpft hat."

Am nächsten Samstag müssen die Lions zum letzten Spiel des Jahres nach Stöckheim reisen, um im Duell 2. gegen 4. anzutreten.

SCL 21 30 19 15 - 85
GÖT 17 18 22 16 - 73

 Aleksandar Petrovic16 Ilja Dojeschwili9
 Arthur Brosowski14 Ismail Yaldiz7
 Timm Engelbrecht12 Georgios Ouzounis5
 Marko Narjes11 Maximilian Doering1
 Peter Weidner10 Dennis Niemann -

1. HerrenSC Langenhagen - MTV/BG Wolfenbüttel 64:75
Lions können die Punkte trotz Aufholjagd nicht in Langenhagen behalten !
29. November 2014

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Enttäuscht bin ich von der Niederlage auf jeden Fall. Gerade das erste Viertel war erschreckend schwach von uns. Da werden wir nächste Woche im Training viel zu tun haben."

... zur momentanen Situation:

"Von dieser Niederlage geht sicherlich nicht die Welt unter. Wir haben als Aufsteiger jetzt eine Bilanz von 5-2 Siegen. Ich denke, dass darf durch die Niederlage heute nicht getrübt werden."

.. zum nächsten Spiel:

"Nächste Woche kommt BG Göttingen. Auch ein Gegner, den man auf keinen Fall unterschätzen darf. Für uns geht es momentan Schlag auf Schlag jede Woche. Wir müssen nächsten Samstag ein deutlich besseres Spiel abliefern."

SCL 19 16 15 14 - 64
MTV 29 15 13 18 - 75

 Maximilian Doering15 Ismail Yaldiz6
 Georgios Ouzounis10 Timm Engelbrecht4
 Ilja Dojeschwili 8 Marko Narjes-
 Peter Weidner8 Dennis Niemann-
 Ismail Yaldiz6 Arthur Brosowski -

1. HerrenTK Hannover II - SC Langenhagen 48:78
Lions lassen im Derby nichts anbrennen !
22. November 2014

Einen Sahnetag erwischten besonders Petrovic und Yaldiz, die mit 21 und 17 Punkten gerade in der ersten Halbzeit ordentlich Dampf machten.

Das Spiel war im dritten Viertel entschieden und der TKH gab sich bereits geschlagen. Die SCL'er ließen in der Defense das ein oder andere Mal die Finger raus, so dass der Nachbar zu leichteren Punkten kommen konnte. Am Ende steht ein zufriedenstellendes Ergebnis von 48:78 zu Buche, über das man in Langenhagen sehr glücklich ist.

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Ich bin gerade mit der ersten Halbzeit sehr zufrieden. Meine Mannschaft hat nur 48 Punkte zugelassen, und das gegen eine offensiv gute Mannschaft."

TKH 9 6 12 21 - 48
SCL 25 14 17 22 - 78

 Aleksandar Petrovic21 Timm Engelbrecht4
 Ismail Yaldiz17 Maximilian Doering4
 Arthur Brosowski9 Marko Narjes2
 Ilja Dojeschwili 8 Dennis Niemanndnp
 Peter Weidner8 Robert Schifferdnp
 Georgios Ouzounis5 

1. HerrenSC Langenhagen - SG Braunschweig III 93:56
Lions mit "Licht und Schatten-Sieg" gegen SG Braunschweig
15. November 2014

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Die erste Halbzeit war wirklich erschreckend schwach von uns. Dumme Fouls und schlechte Trefferquoten, sowie mangelnde Einstellung muss ich meinem Team da unterstellen. Die zweite Halbzeit war dann die andere Seite der Medallie. Darüber bin ich dann positiv überrascht und froh. Am Ende überwiegt das Gefühl, dass wir souverän gewonnen haben."

Arthur Brosowski zum Spiel:

"Nach dem ersten Run haben wir uns schon zurückgelehnt. Da dürfen wir nicht aufhören."

Georgios Ouzounis zum Spiel:

"Wir haben zu unkonzentriert gespielt und der Weckruf vom Coach war wichtig. Nach der Halbzeit haben wir gezeigt warum wir oben mitspielen."

Maximilian Doering:

"In der zweiten Halbzeit haben wir mehr Teamplay gezeigt und in der Defense schlauer agiert."

Vielen Dank für die Unterstützung der Fans die hoffentlich ebenso stark beim Derby sein wird !

SCL 15 15 25 38 - 93
BRA 15 17 11 13 - 56

 Aleksandar Petrovic25 Ismail Yaldiz10
 Georgios Ouzounis16 Arthur Brosowski3
 Maximilian Doering13 Marko Narjes2
 Ilja Dojeschwili 12 Dennis Niemanndnp
 Timm Engelbrecht12 

1. HerrenSC Weende-Göttingen - SC Langenhagen 77:92
Lions entführen die Punkte aus Weende !
25. Oktober 2014

Björn Becker zum Spiel:

"Es hat mir heute gut gefallen, wie die Mannschaft sich nicht hat aus der Ruhe bringen lassen. Wir lagen zurück, haben dann Gas gegeben und uns die Führung nicht mehr nehmen lassen."

...Zur Leistung von Yaldiz und Petrovic:

Die Beiden haben heute ein sehr gutes Spiel gemacht. Dennoch haben ihre Mitspieler diese Punkte mit kreiert und sie gut in Szene gesetzt. Ich freue mich für sie und auch für das Team. Wir sind sehr vielseitig im Scoring. Das müssen wir in dieser Liga auch sein."

WEE 24 13 19 21 - 77
SCL 29 26 15 22 - 92

 Aleksander Petrovic31 Marko Narjes2
 Ismail Yaldiz22 Timm Engelbrecht2
 Maximilian Doering14 Arthur Brosowski2
 Peter Weidner10 Ilja Dojeschwili
 Georgios Ouzounis9 Robert Schiffer

1. HerrenSC Langenhagen - MTV Schandelah-Gardessen 68:56
Ausgeglichene Lions fahren 2. Saisonsieg ein
18. Oktober 2014

Björn Becker zum Spiel:

"Über den Sieg bin ich froh dennoch müssen wir unsere Leistung konstanter bringen. Der Gegner darf nach unserer Führung nicht mehr so nah herankommen und auch die 8 letzten Punkte waren durchaus vermeidbar. Da haben wir im Kopf schon die Schuhe aus gezogen."

Der Sieg gab natürlich den passenden Anlass um bis nach 0:00 Uhr in der Halle zu bleiben, um gemeinsam mit den Fans in den 30. Geburtstag von Dennis Niemann hinein zu feiern!

Nächsten Samstag wartet ein schweres Auswärtsspiel auf die Lions, denn die Reise geht nach Göttingen, zum SC Weende/ Göttingen.

Wir bedanken uns bei unseren tollen Fans für die Unterstützung !

SCL 16 18 17 17 - 68
MTV 12 16 15 13 - 56

 Maximilian Doering12 Peter Weidner6
 Aleksander Petrovic11 Kevin Sirowi5
 Georgios Ouzounis11 Marko Narjes4
 Ismail Yaldiz10 Arthur Brosowski3
 Timm Engelbrecht6 Ilja Dojeschwili

1. HerrenCJVM Hannover - SC Langenhagen 77:73
Knappe Niederlage gegen CVJM Hannover !
11. Oktober 2014

Trainer Björn Becker zum Spiel:

"Für uns ist es natürlich eine etwas bittere Niederlage. Wir hätten hier heute durchaus gewinnen können. Das schmerzt auf der einen Seite, jedoch muss ich meinem Team das Kompliment zugestehen, dass sie heute gegen einen sehr starken Gegner eine gute Leistung abgerufen haben. Wenn am Ende der ein oder andere 3er bei uns fällt, gewinnen wir hier vielleicht. Das Spiel wurde schlussendlich in der letzten Minute entschieden."

Wir danken den mitgereisten Zuschauern für ihre Unterstützung und hoffen am nächsten Samstag den zweiten Sieg einfahren zu können!

Los geht es um 20:00 in der SCL-Halle gegen den MTV Schandelah-Gardessen !

CVJ 20 18 20 19 - 77
SCL 14 17 26 16 - 73

 Kevin Sirowi16 Peter Weidner4
 Maximilian Doering16 Arthur Brosowski3
 Ilja Dojeschwili 11 Ismail Yaldiz2
 Aleksander Petrovic11 Georgios Ouzounis
 Marko Narjes6 Lukas Grotjahn
 Timm Engelbrecht6 

1. HerrenSC Langenhagen - TSV Neustadt 86:66
Lions fahren ersten Oberligasieg der Vereinsgeschichte ein !
04. Oktober 2014

Das nächste Spiel findet am 11.10. um 17:30 gegen den CVJM Hannover statt.

Wir bedanken uns bei unseren tollen Fans für die Unterstützung!

SCL 22 18 27 19 - 86
NEU 14 19 13 20 - 66

 Aleksander Petroviæ18 Marko Narjes6
 Arthur Brosowski11 Kevin Sirowi6
 Timm Engelbrecht9 Maximilian Doering6
 Ilja Dojeschwili8 Ismail Yaldiz5
 Peter Weidner8 Lukas Grotjahn4
 Georgios Ouzounis7 

Berichte 2. Herrenmannschaft Saison 2014/2015

2. HerrenSC Langenhagen - TSV Luthe 89:60
Deutlicher Heimsieg der 2. Herren gegen Luthe
20. März 2015

Julian Backhaus ist ideal für das schnelle Langenhagener Spiel der zweiten Herren und verwandelte sogar einen Dreier.

Hauke ist mittlerweile ein richtiger Anker in der Defensive sowie Offensive. Selbst wenn Pässe ungenau auf ihn gespielt werden kann er sie aufgrund von seiner großen Armspannweite fangen, aber seine langen Arme sind natürlich auch ein großes Hindernis für jeden angreifenden Spieler.

Alles im allem ein sehr gelungener Abend für die zweiten Herren.

SCL 23 27 21 18 - 89
LUT 16 11 14 19 - 60

2. HerrenSV Iraklis Hellas - SC Langenhagen 62:61
Aufholjagd wurde nicht belohnt
07. März 2015

Er zog zum Korb. Wurde gefoult. Verfehlte den Ersten. Verwandelte den Zweiten. Den Entscheidenden. Den für Helles gewinnbringenden.

Ein Klasse Spiel von beiden Teams - auch wenn ein Sieg für den SCL verdient gewesen wäre. Nicht zuletzt wegen der starken Leistungen von Poltorak und Backhaus (17 Punkte) und der tollen Defense von Stefan Enoch und Julian Backhaus.

Rookie Lukas Grotjahn machte 6 Punkte und zeigte immer wieder seinen effektiven Hook Shot.

IRA 31 4 17 10 - 62
SCL 10 17 19 15 - 61

2. HerrenSV Ahlem - SC Langenhagen 68:70
Geburtstagskind Gruner dreht das Spiel
21. Februar 2015

Spannung dann mit der Schlusssirene als die Schiedsrichter auf Foul am Werfer entschieden und Ahlem nochmal die Möglichkeit hatte von der Freiwurflinie auszugleichen.

Der erste Wurf traf - die weiteren verfehlten ihr Ziel. Am Ende ein glücklicher aber verdienter Sieg für den SCL, der das Rennen um die Meisterschaft offen hält.

AHL 19 19 12 18 - 68
SCL 22 15 10 23 - 70

2. HerrenTSV Neustadt 3 - SC Langenhagen 68:81
2. Herren siegt beim TSV Neustadt
07. Februar 2015

Positiv ist auch zu erwähnen, dass alle eingesetzten Spieler auch punkten konnten. Alles in allem war es ein sehr erfolgreiches Auswärtsspiel und es ist klar der SCL weiterhin Luft nach oben hat, vor allem wenn alle Spieler komplett fit sind.

NEU 18 16 19 15 - 68
SCL 23 18 24 16 - 81

2. HerrenLinden Dudes - SC Langenhagen 45:76
Dritter Sieg in Folge für die 2. Herren des SCL
17. Januar 2015

Marvin Oppermann und Stefan Enoch zeigten unglaubliche Performances - offensiv wie defensiv. Oppermann half jedem in der Defensive ohne seinen eigenen Mann aus den Augen zu verlieren und kein Gegenspieler schaffte es gegen Enoch zu punkten.

Es war nicht einfach nur ein wichtiger Sieg, sondern eine Demonstration dessen, wozu ein Team in der Lage ist, wenn alle an einem Strang ziehen.

LIN 10 12 16 7 - 45
SCL 20 12 19 25 - 76

2. HerrenSC Langenhagen - SV Ahlem 80:51
1. Saisonsieg für die 2. Herren
23. November 2014

Der andere Aspekt waren die ehemaligen U18er, die seit diesem Jahr bei den 2. Herren spielen. Nach anfänglichen Problemen in den ersten Partien zeigte Julian Backhaus sein enormes Potenzial. Er machte starke 15 Punkte und spielte konzentriert und weitestgehend abgeklärt auf der eins. Lukas Grotjahn agierte bei seiner ersten Einwechslung noch unauffällig, tritt dann aber positiv in Erscheinung - ein Zeichen seiner Entwicklung. Hauke Backhaus zeigte, dass es wenn er seine Athletik in die richtigen Bahnen lenkt, es schwer wird ihn aufzuhalten.

Die Freiwurf Effizienz war so gut wie lange nicht mehr. 16 von 21 Würfe wurden getroffen. Marvin Oppermann allein verwandelte 5 von 6 und war dazu noch Topscorer mit 17 Punkten. Gefolgt von Julian Backhaus, dann Stefan Enoch mit 13 und Patrick Poltorak mit 11.

SCL 22 23 17 18 - 80
AHL 10 16 14 11 - 51

2. HerrenTV Bergkrug - SC Langenhagen 53:50
Niederlage in der Schlussminute
12. Oktober 2014

Vieles kann man aus der Partie nehmen. Der Wille das Spiel zu gewinnen war zu sehen und obwohl einige Automatismen noch nicht greiften, war die klare Struktur von Trainer Christian Schneider zu erkennen.

Im Team debütierten einige Spieler die letztes Jahr noch für Jugendmannschaften spielten. Julian und Hauke Backhaus und Patrick Wientzek machten auch gleich ihre ersten Punkte und vor allem Patrick ließ hin und wieder sein starkes offensiv Verständnis durchblitzen.

BER 12 12 14 15 - 53
SCL 9 9 15 17 - 50

Berichte 3. Herrenmannschaft Saison 2014/2015

Zur Zeit liegen uns noch keine Spielberichte vor !!

Berichte 4. Herrenmannschaft Saison 2014/2015

Zur Zeit liegen uns noch keine Spielberichte vor !!

Berichte U18 Mannschaft Saison 2014/2015

Die Mannschaft nimmt nicht am Spielbetrieb teil !!

Berichte U16 Mannschaft Saison 2014/2015

Zur Zeit liegen uns noch keine Spielberichte vor !!

Berichte U14 Mannschaft Saison 2014/2015

Zur Zeit liegen uns noch keine Spielberichte vor !!

Berichte U12 Mannschaft Saison 2014/2015

U12U12 gewinnt Mini-Turnier
Der Pokal bleibt zu Hause !
18. Juli 2015

Zum Abschluss durfte auch der Superbump nicht fehlen. Den Sieg im Superbump holte Margarita für den VfL Grasdorf.

Unter lautem Beifall wurde bei der Siegerehrung für an jeden Turnierteilnehmer eine Medaille übergeben ( für den 3. Platz Bronze, Silber für den 2. Platz und natürlich Gold für den Turniersieger) und nicht zu vergessen, den Pokal für den 1. Platz !

Aber auch für Margarita, Siegerin des Superbump, gab es unter riesigem Applaus bei der Siegerehrung einen Pokal.

Die Organisatoren möchten sich herzlich bei den Eltern für die Unterstützung und das Buffet bedanken. Ein großer Dank gilt natürlich auch den Schiedsrichtern und den Gästen.

Wir hoffen Euch nächstes Jahr beim 2. U12 Basketball Mini-Turnier begrüßen zu dürfen ! Bis dahin schöne Sommerferien und ein guten Start in die Saison 2015/2016 !

Berichte U10 Mannschaft Saison 2014/2015

Zur Zeit liegen uns noch keine Spielberichte vor !!


Zuletzt aktualisiert: 06. September 2015 / 15:00 Uhr | © Copyright 2014-2020 Sport-Club Langenhagen - Abteilung Basketball